2. Philharmonischer Salon

14. August 2018 18:00 Uhr, Königliches Kurhaus - Saal 'König Ludwig'

In ihrem Jubiläumsjahr haben die Bad Reichenhaller Philharmoniker mit dem „Philharmonischen Salon“ eine neue Gesprächsreihe ins Leben gerufen. Zur Frage

„Warum brauchen wir Kultur?“

werden bedeutende Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen von Kunst und Kultur nach Bad Reichenhall geladen.

Nach dem sehr erfolgreichen Start mit Matthias Schulz, Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden, beleuchtet der Philharmonische Salon am 14. August die Bildende Kunst: Thaddaeus Ropac, Inhaber der gleichnamigen internationalen Kunstgalerie mit Sitz in Salzburg, Paris und London stellt sich den Fragen von Stefan Wimmer, Direktor der Kunstakademie Bad Reichenhall.

mehr

Strauss-Festival

Ein Fest der eleganten Leichtigkeit

Aus den Strauss-Tagen wird das Strauss-Festival!

2018 wird aus den Strauss-Tagen ein wahres Strauss-Festival und das wird mehr denn je DER Garant für Melodienreichtum, Liebesgeschichten und spannende Beziehungen sein.

BRP Strauss-Festival Plakat 2018

Unter der bewährten Regie von Wolfgang Dosch wird Bad Reichenhall zum Land des Lächelns schon im Konzertauftakt: „Dein ist mein ganzes Herz!“ gilt von Musiker zu Gast und natürlich wieder zurück. Und wie das Lächeln zarter als das Lachen, so ist die Operette leichter als die Oper. Das zeigt sich in eleganter wie festlicher Weise, wenn in der Operettengala als Herzstück der Konzert-Trilogie der „Zigeunerbaron“ mit dem „Bettelstudenten“ auf „Die Göttin der Vernunft“ und „Boccaccio“ trifft. Millöcker, Suppé und Johann Strauss im Portrait ihrer so bekannten wie beliebten Operetten.

Die Sonntagsmatinée steht im Jubiläumsjahr ganz im Zeichen von Nico Dostal, der vielleicht „letzten“ Größe der Wiener Operette – aber Dostal steht auch für Orchestersuiten oder Filmmusik. Seinem Sohn Roman Dostal ist es zu verdanken, dass die Matinée nicht „nur“ mit bekannten Werken des Meisters bezaubert, sondern dass Dostals „Sinfonische Suite“ aufgefunden und nun durch die Bad Reichenhaller Philharmoniker uraufgeführt werden kann.

Passend zu 150 Jahren Bad Reichenhaller Philharmoniker zündet das Strauss-Festival ein Feuerwerk musikalischer Freude und Pracht – ein Fest der eleganten Leichtigkeit!

Versäumen Sie kein Konzert und buchen Sie Ihr Konzertabonnement hier!

 

mehr


Tägliches Konzertprogramm

ÜBERRASCHUNGSKONZERT „IHR ORCHESTER – SEINE MELODIEN“

Mittwoch, 21. August 2019 - 19:30 Uhr
Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten

 

Jacques Offenbach

Ouvertüre zur Operette „Die schöne Helena“

 

Johann Strauss

Geschichten aus dem Wienerwald, Walzer

 

Franz von Suppé

Melodien aus der Operette „Das Pensionat“

 

Bedřich Smetana

Drei Tänze aus der Oper „Die verkaufte Braut“

Furiant – Polka – Tanz der Komödianten

 

Pause

 

Julius Fučík

Die lustigen Dorfschmiede, Marsch

 

Johann Strauss

Neue Pizzicato-Polka

 

Eduard Künneke

Melodien aus der Operette „Der Vetter aus Dingsda“

 

Konzertvergnügen mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern

Dirigent: Christian Simonis

Eintrittskarten

Veranstalter

Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain
(0049) (0)8651/606-0

FAMILIENKONZERT: TÄNZE AUS DREI JAHRHUNDERTEN

Donnerstag, 22. August 2019 - 15:30 Uhr
Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten

Werke von JOHANN SEBASTIAN BACH bis BILL HALEY

Ab dem 8. Lebensjahr - vom Enkel bis zu den Großeltern

Bad Reichenhaller Philharmoniker

Dirigent: Gastdirigent

Eintrittskarten

Veranstalter

Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain
(0049) (0)8651/606-0

CLASSISCH HEITER

Donnerstag, 22. August 2019 - 19:30 Uhr
Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Ouvertüre zu „Titus“

RICHARD WAGNER

Walters Preislied aus der Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“

BENJAMIN BILSE

Die Fürstensteiner – Tongemälde in Form eines Walzers

GIACOMO PUCCINI

Tosca, Opernfantasie

Pause

JOHANN STRAUSS (Sohn)         

Furioso Galopp

CARL MILLÖCKER

Pizzicato-Walzer

LOUIS ARMSTRONG

Satchmo „What a wonderful world!”

Bad Reichenhaller Philharmoniker

Dirigent: Christian Simonis

Eintrittskarten

Veranstalter

Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain
(0049) (0)8651/606-0

Philharmonische Klangwolke - Konzertvergnügen

Freitag, 23. August 2019 - 20:00 Uhr
Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten

23. August - Die Alpenstadt tanzt in den Sommerabend

Franz von Suppé

Ouvertüre zur Operette „Leichte Kavallerie“

Gerhard Winkler

Neapolitanisches Ständchen

Emil Waldteufel

Estudiantina, Walzer

Felix Mendelssohn

Hochzeitsmarsch aus „Ein Sommernachtstraum“

Kurt Weil

Melodien aus der „Dreigroschenoper“

Wolfgang Amadeus Mozart

Serenade G-Dur KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“

Johann Strauss

Wein, Weib und Gesang, Walzer

Pause

Josef Hellmesberger

Teufelstanz

Ronald Binge

Elisabeth Serenade

Leonard Bernstein

Melodien aus „West Side Story“

Kenneth J. Alford

Colonel Bogey March

Franz Lehár

Gold und Silber, Walzer

Jacques Offenbach

Can Can

Friedrich Schröder

Ich tanze mit dir in den Himmel hinein, Potpourri

 

Die Philharmonische Klangwolke lässt am letzten Freitag im August die Besucher in die Konzertrotunde und in die Innenstadt strömen. Und nicht nur strömen – sicher wird der eine oder andere Musikfreund auch spontan das Tanzbein im Königlichen Kurgarten oder in der Fußgängerzone Bad Reichenhall schwingen. Die teilnehmenden Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet. Ab 17:30 Uhr wird es ein Aktionsprogramm und Musik in der Fußgängerzone geben. Geschäfte, Gastronomie, Innovationsclub, BBad Reichenhaller Philharmoniker, Radio Bayernwelle Südost und die Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain laden zur Klangwolke ein. Die gelungene Kombination aus Flanieren, Konzertgenuss und Sommernachtsflair wurde 2014 sogar mit dem bayerischen Stadtmarketingpreis ausgezeichnet. Für Hans Hartmann vom Innovationsclub ist die Klangwolke „ein Highlight im Jahresablauf in Bad Reichenhall und ein Beispiel dafür was bei uns möglich ist, wenn viele zusammen ein Ziel verfolgen.“

 

Radio Bayernwelle Südost sendet das Kurmusik-Konzert der Bad Reichenhaller Philharmoniker live aus der Konzertrotunde. In und vor den teilnehmenden Geschäften und Gastronomie-Betrieben in der Fußgängerzone ist die Radioübertragung via Lautsprecher und aufgestellter Radios zu hören. Ein ungewöhnliches Open-Air-Konzert, das die Stadt und den Königlichen Kurgarten in eine musikalische Wolke hüllt.

 

Natürlich kann man das Konzert der Bad Reichenhaller Philharmoniker auch direkt in der Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten miterleben, das Radio-Team beobachten und den eigenen Applaus über den Äther senden. Auch durch den Kurgarten ziehen die Melodien wie eine leichte Sommerbrise. Man könnte also auch ganz entspannt im Liegestuhl um den Atlasbrunnen den Sternenhimmel betrachten oder am Gradierhaus wohltuende AlpenSole-Luft atmen und sich von den Kurmusik-Melodien stimmungsvoll begleiten lassen.

Eintrittskarten

Veranstalter

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall
08651 606-0

ERRAI-QUARTETT

Samstag, 24. August 2019 - 15:30 Uhr
Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten

Johann Sebastian Bach

Aria aus der Goldberg Variation BWV 988

Wolfgang Amadeus Mozart

Violine-Sonate e-Moll KV 304

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierquartett g-Moll KV 478

 

Wonji Kim, Violine

Elena Scheumann, Viola

Matthias Beckman, Cello

Mascha Korf, Klavier

Eintrittskarten

Veranstalter

Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain
(0049) (0)8651/606-0

*/