Festival Alpenklassik

International Summerschool

Die letzte Augustwoche (22.-29.08.20) ist geprägt von einem Feuerwerk an klassischer Musik in der Alpenstadt Bad Reichenhall. 

  • Meisterstudierende aus aller Welt werden von den besten Dozentinnen und Dozenten unterrichtet. Dabei bereiten sie spannende Überraschungskonzerte vor.
     
  • Der öffentliche Unterricht und der Musiksalon im Axelmannstein geben Einblick in die Brillanz der
    nachkommenden Elite.
     
  • Internationale Solistinnen und Solisten spielen Kammermusik oder konzertieren mit den
    Bad Reichenhaller Philharmonikern.
     
  • Die Bad Reichenhaller Philharmoniker zeigen ihr reiches Repertoire und
    vielfältiges Können gleichermaßen als Festivalorchester wie als Kurmusik-Orchester.
     
  • Den Auftakt macht traditionell die „Philharmonische Klangwolke“ am Vorabend des Festivals. Dabei wird ein Konzert der Bad Reichenhaller Philharmoniker live auf der Bayernwelle und in der Bad Reichenhaller Fußgängerzone übertragen.

 

Das Festival  wird ermöglicht durch eine Kooperation zwischen den Bad Reichenhaller Philharmonikern, der Hochschule für Musik und Theater München und dem Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall. Das Programm finden Sie auf www.alpenklassik.com.

DER THUMSEE BRENNT 2019

OPEN AIR, 20. Juli, 20 UHR --- findet statt!

Die Alpen haben viele Gipfel, aber nur einen Höhepunkt. 

Wenn der Thumsee wieder „brennt“, ist Genuss für alle Sinne garantiert: Rund um die Bad Reichenhaller Philharmoniker verdichten sich Schmankerl für Auge, Ohr, Leib und Seele zu einem ganz besonderen Sommerfest.

 

Hier erfahrt ihr, was gespielt wird:

mehr